Seite wählen

Können wir verhindern, dass wir Giftstoffe aus der Umwelt, Nahrung, Luft, Möbeln etc. zu uns nehmen? Nein können wir nicht, daher wird eine regelmässige Entgiftung immer wichtiger für uns. Schadstoffe reichern sich im Gewebe, Knochen und sogar im Gehirn an und sofern diese nicht ordnungsgemäss ausgeschieden werden, können wir später unter Folgen leiden. Allergien, Gelenkschmerzen, Verdauungsprobleme etc. Hier helfen Algen.

Die Chlorella Algen binden diese Giftstoffe, neutralisieren diese und schaffen sie dann über den Darm heraus. Insbesondere die Pyrenoidosa ist als einzige in der Lage auch Schwermetalle zu binden. Die Algen sind reich an Nährstoffen (Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Fettsäuren) und verfügen über einen sehr hohen Chlorophyll Anteil. Sie sind somit super für eine Blutreinigung und -Bildung.

Sie versorgen den Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen, sind reich an Omega 3, voller Powerstoffe gegen oxidativen Stress und bieten somit einen optimalen Zellschutz.

Beim Kauf sollte unbedingt auf zertifizierte Ware geachtet werden, damit sichergestellt wird das die Alge selbst nicht mit Schadstoffen belastet ist. Des Weiteren sollten keine weiteren Füllstoffe oder andere Zusatzstoffe enthalten sein.

Wichtig noch: Chlorella setzt die Giftstoffe im Körper frei, dies kann am Anfang zu leichten Beschwerden, wie Kopfschmerzen, führen. Der Körper muss sich erst an die Einnahme gewöhnen, daher ist es sinnvoll die Dosierung in kleinen Mengen zu beginnen.

Beauty-Geheimnis Arganöl

Beauty-Geheimnis Arganöl

«Das Gold von Marokko» Wusstest du das Arganöl zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt gehört und als Öl der ewigen Jugend gilt? Aufgrund der Vielfalt von Inhaltsstoffen ist es ein wirksames Anti-Aging-Mittel, dringt in die Haut ein, macht sie elastisch,...